Europäische Bürgerinitiative: BIENEN UND BAUERN RETTEN! – weitere Infos dazu von Walter Haefeker auch beim Deutscher Berufs- und Erwerbsimkerbund

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Umfrage zu nachhaltiger Bienenhaltung –  Empfehlungen zur Verbesserung der Bienengesundheit  – Ein Vergleich verschiedener Bienenhaltungsmethoden in Deutschland bis 9. Dezember für eine wissenschaftliche Masterarbeit

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Anmeldung zum DIB-Honiglehrgang 2020 bis 10.1. > Honigschulung Feb2020

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Faulbrut in Leipzig Lindenau, bei Klötze und u.a. in anderen Großstädten Sachsens, in Berlin … > wir bitten deshalb um die Einhaltung der Bienenseuchen-Verordnung > hier als Gesetzestext nachzulesen und Bieneneinfuhr-Verordnung > hier als Gesetzestext nachzulesen und um den Bezug von Bienen nur aus vertrauenswürdigen Imkereien mit Nachweis aktueller Gesundheitszeugnisse (im Idealfall ohne große Transportwege)

Faulbrutsperrgebiete einsehbar unter  Tierseucheninformationssystem

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Glückwunsch!!

Der Imkerverein Wernigerode feierte Anfang Juli 2 Tage lang das 100-jährige Bestehen.

Einladung 100-Jahrfeier IV Wernigerode

Agenda_Wernigeröder_Imkertag am 6.Juli 2019

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Der Förderverein des Deutschen Bienenmuseums in Weimar bittet um Unterstützung zur Gründung einer Stiftung um das Bienenmuseum für die Zukunft zu erhalten. mehr zur Stiftungsgründung

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Diese Webseite wird nach und nach mit Inhalten gefüllt. Wenn Sie Inhalte vermissen oder fehlerhafte Angaben finden, können Sie einen Hinweis an die Geschäftsstelle sowie

senden. Außerdem freuen wir uns über anspechende Bilder (mit Angabe Fotograf und Veröffentlichungsrecht) aus der heimischen Imkerschaft.